Einträge von Apotheke am Marktplatz

, ,

Risiko Brustkrebs

Selbstuntersuchung kann helfen, Erkrankung frühzeitig zu erkennen. Brustkrebs ist die meist verbreitete Krebsform bei Frauen. Rund 2,1 Millionen erkranken jedes Jahr daran. Die Selbstuntersuchung kann deshalb ergänzend zum Frauenarztbesuch viel zur Früherkennung von Brustkrebs beitragen. Durch sie lassen sich Knoten in der Brust ertasten und auch andere potenzielle Hinweise auf einen Tumor erkennen, z. B. […]

,

Kreidezähne

Die neue Volkskrankheit – wenn Zähne einfach wegbröckeln Vor 20 Jahren kannte sie noch fast niemand, heute leiden immer mehr Kinder unter Kreidezähnen. Das sind poröse Zähne, bei denen sich der Zahnschmelz nicht richtig ausgebildet hat. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde warnt vor einer neuen Volkskrankheit. Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation – kurz MIH – […]

, ,

Da liegt was in der Luft

Den Frühjahrsputz erledigen, die Nachbarskatze streicheln, abends gemütlich ein paar Erdnüsse knabbern: Was für den Großteil der Deutschen eine Selbstverständlichkeit ist, kann für Allergiker zum Problem werden. Mittlerweile ist jeder Dritte im Laufe seines Lebens von einer Allergie betroffen. DIE 10 HÄUFIGSTEN ALLERGIEN  Heuschnupfen Hausstauballergie Tierhaarallergie Nahrungsmittelallergie Medikamentenallergie Kosmetikallergie Metallallergie Insektenstichallergie Chemikalienallergie Sonnenallergie Während sich […]

, ,

Weniger ist Mehr

Jetzt ist wieder Hochsaison für Fastenkuren. Bewusster wollen wir genießen, schlanker und  beweglicher werden, neue Energie gewinnen. Einfach mal den Reset-Knopf drücken und ernährungstechnisch einen Neustart wagen. HEILFASTEN Die Fastenden nehmen keine feste Nahrung zu sich, die Flüssigkeitsaufnahme ist deshalb umso wichtiger: Täglich sollten mindestens 2,5 Liter stilles Wasser oder ungesüßter Tee getrunken werden, um […]

, ,

Typ 2 Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindesalter. In 95 % aller Fälle handelt es sich dabei um einen Typ-1-Diabetes. Aber auch Fälle von Typ-2-Diabetes sind mittlerweile bei Kindern und Jugendlichen keine Seltenheit mehr. Eltern sind oft entsetzt, wenn sie erfahren, dass ihr Kind an sogenannter Altersdiabetes leidet. Diese Diagnose wird mittlerweile häufiger gestellt, da es […]